September 2023 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
WirSuchenDich
Nächste Termine
Aktuelles


Einsatz am 03.07.2024

07.07.2024 - 19:44 Uhr


Datum: 03.07.2024 / 20:31 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Tarp Bahnhofstraße
Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Jerrishoe, Feuerwehr Tarp, Rettungswagen Eggebek
Bericht: Fehlalarm durch Wasserdampf ausgelöst. Kein weiterer Einsatz nötig.

Kommentare (0)

Einsatz am 08.06.2024

08.06.2024 - 19:02 Uhr

Datum: 08.06.2024 / 15:39 Uhr
Einsatzart: Rauchentwicklung
Einsatzort: Tarp - Hasenhof
Alarmierte Kräfte: Einsatz für FF Jerrishoe, FF Tarp, FF Oeversee-Frörup, Rettungswagen Eggebek, Polizei
Bericht: Fehlalarm durch qualmenden Grill. Kein weiterer Einsatz nötig.

Kommentare (0)

Einsatz am 07.06.2024

08.06.2024 - 18:34 Uhr

Datum: 07.06.2024 / 19:21 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Tarp Jerrishoeer Straße
Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Jerrishoe, Feuerwehr Tarp, Rettungswagen Flensburg
Bericht: Fehlalarm durch Brandmeldeanlage ausgelöst. Kein weiterer Einsatz nötig.

Kommentare (0)

Übungsdienst im Juni

06.06.2024 - 19:46 Uhr

Zu unserem Juni Übungsdienst haben wir die Personenrettung aus Baumaschinen und Landwirtschaftlichen Fahrzeugen auf dem Gelände der Firma Andre Hornecker trainiert.

Die Herausforderungen waren Personen aus engen und höhergelegenen Fahrzeugen schonend zu befreien. Uns wurden zudem noch Besonderheiten an den verschiedenen Fahrzeugen gezeigt, die uns helfend unterstützen können.

Wir danken der Firma Andre Hornecker Erd- und Pflasterarbeiten für die Übungsmöglichkeiten auf dem Firmengelände und der Bereitstellung seiner Baufahrzeuge und Jan Horstmann vom Ellbekhof für die Bereitstellung eines Traktors.


Kommentare (0)

Public Viewing zur EM 2024

06.06.2024 - 19:45 Uhr

Kommentare (0)

Einsatz am 30.05.2024

02.06.2024 - 20:45 Uhr

Datum: 30.05.2024 / 18:27 Uhr
Einsatzart: unklare Lage
Einsatzort: Tarp Bahnhof
Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Jerrishoe, Feuerwehr Tarp, Rettungswagen Eggebek, Polizei
Bericht: Wir wurden zu einem Feuer an den Bahnhof in Tarp alarmiert.
Auf der Anfahrt wurde über die Leitstelle Nord eine unklare Lage mitgeteilt. Der Anruf wurde über eine Computerstimme abgegeben. Die Feuerwehr Tarp konnte bei der Erkundung keinen Rauch oder Feuer feststellen. Da von einem böswilligen Alarm auszugehen war, wurden wir aus dem Einsatz entlassen.

Kommentare (0)

Einsatz am 26.05.2024

26.05.2024 - 22:05 Uhr

Datum: 26.05.2024 / 18:28 Uhr
Einsatzart: Küchenbrand
Einsatzort: Tarp Julius-Leber-Ring
Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Jerrishoe, Feuerwehr Tarp, Rettungswagen Eggebek, Polizei
Bericht: Wir wurden zu einem Küchenbrand in den Julius-Leber-Ring in Tarp alarmiert. Nach der Erkundung durch die Feuerwehr Tarp, brannte eine Bratpfanne auf dem Herd. Das Feuer hatte sich nicht ausgebreitet. Im Gebäude war es verraucht und wurde abschließend durch die FF Tarp belüftet. Wir konnten den Einsatz abbrechen.

Kommentare (0)

Neue Helme für die Feuerwehr Jerirshoe

26.05.2024 - 22:04 Uhr

Die Feuerwehr Jerrishoe stellt ihre Einsatzschutzhelme schrittweise auf den Rosenbauer H30 um. Die ersten Helme, der über 3 Jahre laufenden Aktion, sind nun an die ersten Einsatzkräfte ausgegeben.
Dafür wurden als erstes die Atemschutzgeräteträger ausgewählt.
Die Planungen und Bestellungen liefen schon seit Anfang 2023.
Der neue Helm ist in Tagesleuchtgelb und hat jeweils ein fest integriertes Schutzvisier, Augenschutzbrille und Helmlampe. Zudem kann an dem neuen Helm unsere Sprechgarnitur für den Funk sicher ohne verrutschen installiert werden.


Kommentare (0)

Einsatz am 02.05.2024

02.05.2024 - 23:11 Uhr

Datum: 02.05.2024 / 11:17 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Tarp Jerrishoeer Straße
Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Jerrishoe, Feuerwehr Tarp, FF Oeversee-Frörup, Rettungswagen Eggebek
Bericht: Fehlalarm durch angebranntes Essen ausgelöst. Kein weiterer Einsatz nötig.

Kommentare (0)

Bericht der Jahreshauptversammlung 2024 der Feuerwehr Jerrishoe

21.04.2024 - 20:01 Uhr

Viele Neuaufnahmen in diesem Jahr, zudem wurde die Feuerwehr Jerrishoe zu 29 Einsätzen alarmiert. Martin Boelk wurde in die Ehrenabteilung überstellt und Ralf Magnussen wurde für 17 Jahre Vorstandsarbeit geehrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Jerrishoe ist aktuell gut aufgestellt, was auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung an der Anzahl von Kameradinnen und Kameraden im Festsaal Heideleh ersichtlich wurde. Neben den Mitgliedern der Einsatzabteilung und Ehrenabteilung konnte Wehrführer Kim Hatesaul auch den amtierenden Bürgermeister Jörg Carstensen-Uhle, Amtswehrführer Kai Matthiesen, die Mitglieder der Verwaltungsabteilung und eine Abordnung der Jugendfeuerwehr begrüßen.

2023 musste die Feuerwehr Jerrishoe zu 29 Einsätzen ausrücken
Nach dem gemeinsamen Essen wurde dann im Jahresbericht das zurückliegende Jahr 2023 nochmals dargelegt. So musste die Wehr Jerrishoe im letzten Jahr zu 29 Einsätzen ausrücken. Wobei das Jahrhunderthochwasser am 20. Oktober der anspruchsvollste und zeitaufwendigste gewesen ist. Neben den aufgezählten Übungsabenden, Sitzungen und Lehrgängen wurde auch im vergangenen Jahr eine AED-Gruppe in der Feuerwehr Jerrishoe eingerichtet. Diese wird seit November vergangenen Jahres bei medizinischen Notfällen, wo ein AED (Automatischer externer Defibrillator) benötigt wird, zeitgleich mit dem Rettungsdienst alarmiert.

Fünf neue Mitglieder für die Einsatz- & Verwaltungsabteilung in Jerrishoe
Neu aufgenommen in die Einsatzabteilung wurden Clarissa Greßmann, Matthias Marzok und Stole Burmeister, als neue Mitglieder der Verwaltungsabteilung wurden Thore Jessen, Michael Maylahn und Edtih Hatesaul begrüßt. Außerdem konnte Mario Hussock als vollausgebildeter Feuerwehrmann von der Feuerwehr Keelbek übernommen werden.

Bernd Gresch wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt
Gleich drei weibliche Mitglieder wurden zu Feuerwehrfrauen befördert, neben Kristin Andresen und Celina Holst, die erfolgreich die Truppmannausbildung im vergangenen Jahr absolvierten, wurde auch Mia-Kristin Jürgensen aus der Jugendfeuerwehr übernommen und direkt befördert.

Die Beförderung zum Oberfeuerwehrmann erhielt Marcel Böttcher. Leif Gresch konnte nach erfolgreicher Ausbildung die Beförderung zum Löschmeister und Hauke Petersen zum Hauptlöschmeister erhalten. Zu guter Letzt wurde Wehrführer Kim Hatesaul zum Brandmeister befördert. Mit dem Brandschutzehrenzeichen in Gold wurde Bernd Gresch für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt und Daniel Wagner erhielt für 10 Jahre Mitgliedschaft seine Spange und Urkunde. Eine besondere Ehrung mit dem FW. Ehrenkreuz in Bronze erhielt Ralf Magnussen für seine 17 Jahre ununterbrochene Tätigkeit als Kassenwart und Schriftwart im Wehrvorstand.

Rainer Oetzel wird als Tresenwart verabschiedet
Volker Matthiesen wurde unter dem Tagesordnungspunkt Wahlen als Atemschutzgerätewart einstimmig wiedergewählt. Thore Jessen wird in Zukunft die Verantwortung am Tresen übernehmen und löst Rainer Oetzel ab, der die Position des Tresenwart mit großem Einsatz und Engagement die letzten 14 Jahre ausfüllte. Nach über 40 Jahren engagierter Feuerwehrarbeit, darunter viele Jahre als Wehrführer der Feuerwehr Jerrishoe wurde Martin Boelk aus dem aktiven Einsatzdienst verabschiedet und in die Ehrenabteilung überstellt. Mit einer Mischung aus Dankbarkeit, Stolz und Melancholie ließ er die Höhepunkte und Herausforderungen der vergangenen Jahrzehnte nochmal Revue passieren.

Am Ende der Versammlung überbrachte Amtswehrführer Kai Matthiesen die Grüße der Feuerwehren aus dem Amt Eggebek und Bürgermeister Jörg Carstensen-Uhle bedankte sich für die Einsatzbereitschaft und geleistete Arbeit im Ehrenamt.

Bericht: Jarne Boelk



Text zum Foto:
Ein Teil der Protagonisten der JHV 2024:

v.l.n.r. stellv. Wehrführer Jarne Boelk, Martin Boelk, Leif Gresch, Marcel Böttger, Mia-Kristin Jürgensen, Hauke Petersen, Kristin Andresen, Celina Holst, Amtswehrführer Kai Matthiesen, Bernd Gresch, Ralf Magnussen u. Wehrführer Kim Hatesaul

Kommentare (0)


Weiter >>>