Feuerwehr Jerrishoe
Feuerwehrhaus Jerrishoe
Die nächsten 7 Termine

 

Mo, 06.08.18-19:30-Übungsabend-
Sa, 11.08.18-15:00-Kreisjugendfeuerwehr Zeltlager-Bis 17.08.2018
Mo, 20.08.18-19:30-Übung Reserve IV mit Partner-
Mi, 22.08.18-17:45-Jugendfeuerwehr-
Mi, 29.08.18-17:45-Jugendfeuerwehr-
Mo, 03.09.18-19:30-Übungsabend-
Mi, 05.09.18-17:45-Jugendfeuerwehr-
Aktuelle News


Einsatz am 04.04.2018

04.04.2018 - 21:26 Uhr

Tarp/Jerrishoe - Suche einer vermissten Person. Die Person konnte dann aber noch vor dem Ausrücken der Feuerwehr aufgefunden werden.

Kommentare (0)

Jahreshauptversammlung 2018

22.02.2018 - 19:28 Uhr

Jerrishoe - Am 16. Februar trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jerrishoe zu ihrer Jahreshauptversammlung im Restaurant Sophia / Festsaal Heideleh.
Insgesamt war es für die Wehr ein ruhiges Jahr, sie wurde lediglich zu 6 Einsätzen gerufen. Dabei waren 1 Brandeinsatz und 5 Hilfeleistungen. 37 Lehrgänge zur Aus- und Weiterbildung wurden erfolgreich absolviert.
Es wurden anschließend die Jahresberichte des Wehrführers, Jugendwartes und der Kassenbericht vorgetragen.

Bei den Wahlen wurde der bisherige Atemschutzgerätewart Volker Matthiesen für weitere 6 Jahre wiedergewählt. Im Festausschuss wurde Leif Gresch nach Ablauf seiner Wahlperiode verabschiedet, für ihn wurde kein neues Mitglied gefunden.
Turnusmäßig wurde auch der Posten des Kassenprüfers neu gewählt. Für Dieter Wolter übernimmt nun Rolf Steinmann diese Aufgabe.
Für eine anstehende Wahl des Amtswehrführers im September wurden neben dem bereits gesetzten Wehrführer noch 5 Delegierte gewählt. Diese Aufgabe übernehmen nun Jens Ramm, Steffen Baade, Dirk Meyer, Dietmar Holzhauer und Peter Ertzinger.

Unter Verschiedenes gab es die Frage ob auch Mitglieder die in die Ehrenabteilung wechseln noch am Grillen teilnehmen können. Dies wurde mit Ja beantwortet, da die Ehrenmitglieder weiterhin gerne bei den Tätigkeiten der Feuerwehr teilnehmen dürfen.

Nun ehrte Martin Boelk die Kameraden Björn Thomsen für 10 Jahre Feuerwehrdienst, sowie Dirk Meyer für 30 Jahre, Hans Helmut Petersen für 50 Jahre und Andreas Petersen für 60 Jahre Feuerwehrdienst.
Amtswehrführer Ralf Käber ehrte Rainer Oetzel mit dem Brandschutz-Ehrenzeichen in Silber am Bande für 25 Jahre aktive Dienstzeit und Uwe Andresen mit dem Brandschutz-Ehrenzeichen in Gold am Bande für 40 Jahre aktive Dienstzeit.
Bei den Neuaufnahmen wurde Art Asmushen in die Wehr aufgenommen.

Die Freiwillige Feuerwehr Jerrishoe verfügt nun über 45 aktive Kameraden, 12 Kameraden in der Ehrenabteilung, 1 Mitglied in der Verwaltungsabteilung und 80 fördernde Mitglieder.

Kommentare (0)

Einsatz am 26.01.2018

26.01.2018 - 14:08 Uhr

Türöffnung für den Rettungsdienst.

Näheres unter Einsätze

Kommentare (0)

Weihnachtsbaumsammelaktion 2018

03.01.2018 - 13:21 Uhr

Jerrishoe - FROHES NEUES JAHR!!!

Auch in diesem Jahr wird die Jugendfeuerwehr Jerrishoe
wieder eure alten Weihnachtsbäume abholen und entsorgen.

WANN?
Samstag 13. Januar ab 10:00 Uhr

(Bäume bis 10:00 Uhr an die Straße stellen)

Über eine kleine Spende für unsere Kameradschaftskasse
würden wir uns sehr freuen.

Eure Jugendfeuerwehr Jerrishoe

Kommentare (0)

Jugendfeuerwehr Jerrishoe sammelte alte Handys

27.11.2017 - 13:26 Uhr

Jerrishoe / Schleswig - Die Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg (ASF) hatte für die „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ zum sammeln alter Handys aufgerufen. Seit vielen Jahren sammeln sie schon alte Handys auf den Recyclinghöfen und spenden diese dem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ), um damit Naturschutzprojekte in Schleswig-Holstein zu unterstützen.
Unter dem Motto „Feuer und Flamme für alte Handys“ konnten die Jugendfeuerwehren im Kreis Schleswig-Flensburg an einem Wettbewerb teilnehmen.

Nachdem uns die Aktion von unserem Jugendwart Steffen Baade während unserem Jugendfeuerwehrdienstes vorgestellt wurde, hatten wir uns für die Teilnahme entschieden.
Am nächsten Termin, machten wir uns Gedanken über die Umsetzung.
Ein Plakat wurde gestaltet und in den folgenden Tagen an vielen Stellen aufgehängt.

Bei Freunden, Nachbarn und in der Familie haben wir oft nachgefragt.
Leider konnten sich viele Leute nicht von ihren alten Handys trennen.

Am Ende erreichten wir mit 92 gesammelten Handys ein tolles Ergebnis.
Darüber freuten wir uns sehr!

Die Handys haben wir schließlich am Recyclinghof in Eggebek abgegeben.



Am Mittwoch den 22.11.2017 wurden wir um 16:00 zur Siegerehrung zum ASF in Schleswig eingeladen.

Aus dem ganzen Kreis hatten sich von den 35 Jugendfeuerwehren leider nur 4 an der Aktion beteiligt. Bei dieser Aktion wurden ca. 400 Handys gesammelt. Für die Platzierung wurden die gesammelten Handys, die Anzahl der Jugendfeuerwehrmitglieder und die Kreativität anhand eines Beigefügten Sammelberichts bewertet.
Einen großen Naschteller gewann auf dem 4. Platz die JF Tolk mit 77 Handys bei 47 Mitgliedern. Der 3. Platz ging an die JF Busdorf mit 119 Handys bei 31 Mitgliedern. Dafür gab es ein Preisgeld von 100€. Der 2. Platz und ein Preisgeld von 200€ ging an die JF Jerrishoe mit 92 Handys und 11 Mitglieder. Auf Platz 1 gewann die JF Borgwedel ein Preisgeld von 300€ für 102 Handys bei 17 Mitgliedern.



Eure Jugendfeuerwehr Jerrishoe

Bericht ASF Bericht Kreisfeuerwehrverband Bericht SHZ

Kommentare (0)

Einsatz am 23.11.2017

24.11.2017 - 16:42 Uhr

Jerrishoe - Bewohner riefen die Feuerwehr, da ein Alarm beim Gasanschluss ertönte. Am Einsatzort überprüften wir die Wohnung. Durch den Energieversorger war kurze Zeit später ein Mitarbeiter mit Messgerät vor Ort. Hierbei konnte keine Feststellung gemacht werden, so dass keine Gefährdung für die Bewohner besteht.

Kommentare (0)

Einsatz am 29.10.2017

29.10.2017 - 04:03 Uhr

Jerrishoe - Ein großer Teil eines Baumes ist abgebrochen und auf den Stapelholmer Weg gefallen. Die Straße wurde gesichert und der Baum mit der Kettensäge beseitigt.

5:44 Uhr
Ein weiterer Baum ist auf den Stapelholmer Weg gestürzt. Er wurde mit der Kettensäge zersägt und von der Straße geräumt.

Kommentare (0)

Fischessen im Feuerwehrhaus

20.09.2017 - 14:56 Uhr

Jerrishoe - Wir möchten am Freitag, dem 27. Oktober 2017 um 19:00 Uhr ein Fischessen im Feuerwehrhaus veranstalten.
Angeboten werden: Frische selbstgeräucherte Forellen und Aale.
Dazu wird Brot und Rührei serviert.
Die Kosten für die Forelle betragen 8,50€ und für Aal 18,00€.

Verbindliche Anmeldung mit Fisch- & Personenanzahl bis spätestens 10. Oktober unter 7545.
Begrenzte Platzzahl!

Kommentare (0)

Einsatz am 13.09.2017

13.09.2017 - 20:11 Uhr

Jerrishoe - Ein durch den Sturm abgeknickter Baum wurde entfernt.

Näheres unter Einsätze

Kommentare (0)

Evakuierungsübung der Schule

05.07.2017 - 16:45 Uhr

Eggebek - Heute wurde um kurz vor elf Uhr an der Eichenbachschule in Eggebek eine Evakuierungsübung durchgeführt. Um es etwas realistischer darzustellen, wurden auch die Feuerwehren eingebunden. Unter der Leitung der Feuerwehr Eggebek nahmen auch die Feuerwehren aus Jerrishoe, Langstedt und Bollingstedt teil.

Kommentare (0)


Weiter >>>


Feuerwehr Jerrishoe © 2007-2018